Was würden Sie verbessern?

Für unser Projekt sind die persönlichen Erfahrungen, die Menschen mit oder in Psychiatrischen Einrichtungen gemacht haben, von zentraler Bedeutung. Mit unserer Online-Umfrage wenden wir uns sowohl an Patient*innen und Mitarbeiter*innen, als auch an Angehörige und sammeln so Erfahrungswerte von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und aus verschiedenen Perspektiven. Die anonyme Umfrage erhebt keine quantifizierbaren Daten, sondern… Was würden Sie verbessern? weiterlesen

Es geht voran

Bei der Renovierung unseres neuen Projektraums dieremise sind wir einen großem Schritt vorangekommen. In den letzten Tagen haben wir Schicht für Schicht vier Generationen Teppichboden entfernt und sämtliche Wände und Decken gestrichen. Dank des unermüdlichen Einsatzes von Team und externen Helfern erstrahlen jetzt alle Räume in weiß. An dieser Stelle noch mal vielen Dank für… Es geht voran weiterlesen

UN/CERTAIN FUTURES – Symposium

Am 01. und 02. Dezember veranstaltet der noch junge Masterstudiengangs Transformationsdesign der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig ein Symposium, das sich mit den vagen Aussichten der UN/CERTAIN FUTURES und möglichen Rollen des Designs darin beschäftigt. Mit einer Mischung aus Workshops, Diskussionen und Vorträgen bietet die Veranstaltung eine Plattform für die Diskussion über gesellschaftliche Wandlungsprozesse und… UN/CERTAIN FUTURES – Symposium weiterlesen

Epigenetic Architecture – Vortrag Warren Neidich

Im Rahmen unsere Recherche über innovative und transdisziplinäre Ansätze in der Architektur und Kunst besuchten wir am Abend den Vortrag „Feedback and the Statisticon: Towards a Theory of Epigenetic Architecture“ des international anerkannten Künstlers Warren Neidich. Er ist aktuell Gastprofessor an der weißensee kunsthochschule berlin. Die Arbeiten des Künstlers, Kurators und Theoretikers bewegen sich im… Epigenetic Architecture – Vortrag Warren Neidich weiterlesen

GeDenkOrt.Charité

visions for people beschäftigt sich mit der Frage, in welchem Kontext wir uns mit unserem Projekt bewegen. Dafür besuchten wir am 4. November den Workshop zum künstlerischen Ausschreibungsverfahren „Gedankengänge Erinnerungswege“. Das interdisziplinäre Projekt „GeDenkOrt.Charité“ der Charité-Universitätsmedizin Berlin mit der Universität der Künste Berlin (UdK) plant die Entwicklung und Realisierung eines Erinnerungspfades. Gestaltet werden sollen Orte… GeDenkOrt.Charité weiterlesen

Charité-Besuch mit Konzert

Am vergangenen Freitag folgten wir einer Einladung Dr. med. Bernhard Haslingers zu einem Konzertbesuch in die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Anschließend erhielten wir eine Kurz-Führung durch einige der Räumlichkeiten und den Campus dieser Abteilung der Charité. Der kurze erneute Aufenthalt in den Räumlichkeiten half, die Vorstellungen und Ideen zu Raumkonzepten und -bedarfen zu formen… Charité-Besuch mit Konzert weiterlesen